Babyflasche Vergleich: 8 Flaschen im Überblick

Babyflasche Vergleich: 8 Flaschen im Überblick

Wenn Sie als junge Eltern, dass erste Mal nach der richtigen Babyflasche suchen, werden Sie überrascht sein an den vielen verschiedenen Babyflaschen-Varianten. Deswegen hat das Team von Elternjournal.net 8 verschiedene Babyflaschen recherchiert, die viele Käufer als gut bezeichnen. Außerdem haben wir die meist gestellten Fragen recherchiert die zu Fläschen immer wieder gestellt werden.

So wollen wir beantworten, welches Material das Richtige ist, welcher Nuckel für wen geeignet ist, ob die Anti-Koliken-Funktion wirklich funktioniert. In unserem ausführlichen Ratgeber werden alle Fragen beantwortet so, dass Sie die Richtige Wahl treffen können.

Babyflaschen Vergleich: 8 Flaschen in der Übersicht

Philips Avent SCF693/27 Naturnah-Flasche, 2 x 260 ml

Philips Avent SCF693/27 Naturnah-Flasche, transparent, 2er Pack (2 x 260 ml)
759 Bewertungen
Philips Avent SCF693/27 Naturnah-Flasche, transparent, 2er Pack (2 x 260 ml)
  • Einfache Kombination von Stillen und Flaschenernährung durch brustähnlichen Sauger

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lansinoh 75890 Weithalsflasche, Natural-Wave Sauger Gr. M, 2 x 240 ml

Lansinoh Weithalsflasche mit NaturalWave Sauger Gr. M, 2 x 240 ml, Doppelpack
577 Bewertungen
Lansinoh Weithalsflasche mit NaturalWave Sauger Gr. M, 2 x 240 ml, Doppelpack
  • Ergonomisch geformte Weithalsflasche: auslaufsicher, einfaches Befüllen und Reinigen

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Philips Avent Starter – Set (Flaschen, Sterilisator, Flaschenwärmer und Mini-Schnuller)

Angebot
Philips Avent SCD290/01 Anti-Kolik Naturnah Flaschenset, 4x Flasche, Reinigungsbürste & Schnuller
702 Bewertungen
Philips Avent SCD290/01 Anti-Kolik Naturnah Flaschenset, 4x Flasche, Reinigungsbürste & Schnuller
  • Einfache Kombination von Stillen und Flaschenernährung durch brustähnlichen Sauger

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Philips Avent SCD291/02 Naturnah Neugeborenen-Glasflaschen-Set

Philips Avent SCD291/02 Naturnah Neugeborenen-Glasflaschen-Set, transparent
459 Bewertungen
Philips Avent SCD291/02 Naturnah Neugeborenen-Glasflaschen-Set, transparent
  • Einfache Kombination von Stillen und Flaschenernährung durch brustähnlichen Sauger

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

NUK 10215202 First Choice Plus PA-Flasche, 150 ml, mit Silikon-Trinksauger, Größe 0-6 Monate, S, Blau

NUK 10215202 First Choice Plus PA-Flasche, 150 ml, mit Silikon-Trinksauger, Größe 0-6 Monate, S, Blau
81 Bewertungen
NUK 10215202 First Choice Plus PA-Flasche, 150 ml, mit Silikon-Trinksauger, Größe 0-6 Monate, S, Blau
  • Besonders weicher, kiefergerechter Silikon-Trinksauger Größe 0-6 Monate S (extrafein gelocht = für dünnflüssige Nahrung und Muttermilch)

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

NUK Perfect Start Plus Babyflaschen Set aus BPA-Frei Polypropylen, 0-6 Monate

Angebot
NUK Perfect Start Plus Babyflaschen Set, Erstausstattung fürs Baby, Rundum- Sorglos-Paket mit Babyflaschen aus BPA-Frei Polypropylen, 0-6 Monate, neutral
252 Bewertungen
NUK Perfect Start Plus Babyflaschen Set, Erstausstattung fürs Baby, Rundum- Sorglos-Paket mit Babyflaschen aus BPA-Frei Polypropylen, 0-6 Monate, neutral
  • 2 x NUK First Choice+ PP-Babyflasche, 300 ml mit Silikon-Trinksauger Größe 1 (0-6 Monate), M für Milch und 2 x NUK First Choice+ PP-Babyflasche, 150 ml mit Silikon-Trinksauger Größe 1 Silikon (0-6 Monate), S für Tee

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

NUK First Choice Plus Babyflaschen Set, 3 Babyflaschen 300ml, Silikon-Trinksauger, BPA-frei

Angebot
NUK First Choice Plus Babyflaschen Set, Limitierte Edition, 3 Babyflaschen 300ml, Silikon-Trinksauger, BPA-frei, 0-6 Monate,  Diverse kleuren  (Boy)
202 Bewertungen
NUK First Choice Plus Babyflaschen Set, Limitierte Edition, 3 Babyflaschen 300ml, Silikon-Trinksauger, BPA-frei, 0-6 Monate, Diverse kleuren (Boy)
  • 3 x NUK First Choice+ Babyflaschen aus hochwertigem Polypropylen (PP) 300 ml, widerstandsfähig und zum Einfrieren geeignet, BPA frei

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

NUK Neugeborenen Starter Set (Babyflasche, Trinksauger, Flaschenbürste, Silikon Schnuller, Sterilisator, Flaschenwärmer, Trockenständer)

NUK großes Neugeborenen Starter Set mit Nature Sense Babyflaschen (x4) + Dampfsterilisator + Flaschenwärmer + Trockenständer + Flaschenbürste + Schnuller (0-6m) + Silikon Trinksauger (x2)
144 Bewertungen
NUK großes Neugeborenen Starter Set mit Nature Sense Babyflaschen (x4) + Dampfsterilisator + Flaschenwärmer + Trockenständer + Flaschenbürste + Schnuller (0-6m) + Silikon Trinksauger (x2)
  • NUK Nature Sense Perfect Start Set, 4 x Nature Sense Flasche, 2 x Silikon Trinksauger, 1 x Flaschenbürste, 1 x Genius Silikon Schnuller, 0-6

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Babyfläschen – Warum?

Ein Babyfläschen eignet sich perfekt falls die Mama mal nicht da ist. So kann der Papa oder eine andere Person ohne Probleme das Baby füttern.

Doch gehen beim Thema „Stillen“ die Meinungen auseinander. Die nationale Stillkommission empfiehlt, bis zum 5 Lebensmonat das Kind mit Muttermilch zu füttern. Jedoch wird sich nicht darüber geäußert ob die Milch aus der Brust oder aus der Flasche kommen soll.

Was jedoch nicht bestritten werden kann, wenn die Mutter mal weg ist, muss das Kind ebenfalls gefüttert werden. Außerdem gibt es viele Mütter die nicht Stillen wollen oder können. Von daher ist das Milchfläschen eine perfekte Anschaffung.

Ein weiterer Vorteil der Milchflasche ist, dass Sie die Verbindung zwischen Kind und Vater stärken. Von Geburt an haben Mutter und Kind eine stärkere Verbindung. Beim Vater braucht es etwas mehr dafür. Mit Hilfe der Flasche können Väter Ihr Kind füttern und so eine bessere Beziehung zum Kind aufbauen.

Was sollte ich vor dem Kauf beachten?

Vor dem Kauf müssen Eltern sich Gedanken machen über Form, Material, sowie dem Preis der ausgegeben werden will. Empfehlenswert für die Erstanschaffung ist der Kauf eines Sets. Von der Preis-Leistung kommen Sie da besser weg, als bei einem Einzelkauf.

Preis

Natürlich gehört der Preis zu einem der wichtigsten Faktoren. Wenn Sie Geld sparen wollen, kaufen Sie sich ein Set mit mehreren Babyflaschen und weiteren Utensilien wie einem Fläschenwärmer. So sparen Sie im Vergleich zum Einzelkauf jede Menge Geld.

Verarbeitung

Die Verarbeitung der Flaschen ist sehr wichtig, denn Sie wollen keine Überraschung wenn Sie mal unterwegs sind und die Flasche sich in der Wickeltasche befindet. Ist das Fläschen schlecht verarbeitet und undicht, wird das ein Chaos und die Tasche ist dann im schlimmsten Fall hinüber.

Sauger-Aufsatz

Manche Kinder reagieren besser auf Silikon und manche auf Naturlatex. Probieren Sie beide aus und schauen was Ihr Kind lieber mag. Ableiten können Sie das natürlich vom Schnuller. Wenn Ihr Kind einen Schnuller mit Silikon mag, sollte der Sauger-Aufsatz der Babyflasche ebenfalls aus Silikon sein. Was wichtig bei den Materialien der Sauger ist, ist die Nutzungsdauer. Silikon-Sauger sollten ungefähr alle 8 Wochen gewechselt werden und Sauger aus Naturlatex ungefähr alle 6 bis 8 Wochen.

Sauger-Form

Sauger-Aufsätze gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Einmal in der orthodontischen Form und in der Kirsch-Form. Die Kirsch-Form ist etwas natürlicher und der Brustwarze nachempfunden. Die orthodontische Form eignet sich für Kinder die häufig Luft im Darm haben und an Koliken leiden.

Sauger-Größe

Es gibt 3 standardisierte Sauger-Größen. Jedoch sollten Sie sich nicht zu stark an die Empfehlungen halten und sich nach Ihrem Kind richten. Größe 1 wird bis zum 6. Monat empfohlen. Größe 2 bis zum 12. Monat und Größe 3 ab dem ersten Jahr. Manche Babys mögen von Anfang an die Größe 2 und manche mögen auch bis zum 8 Monat die Größe 1. Hören Sie bei der Wahl der Größe auf Ihr Baby.

Anzahl Sauglöcher

Natürlich entscheidet sich die Anzahl nach der Nahrungsart, jedoch auch nach Trink-Typ Ihres Kindes. Bevorzugt Ihr Kind schnell und viel zu trinken? Dann eignet sich ein Teesauger, welcher für Muttermilch und Tees genutzt werden kann. Diese besitzt nur ein Loch und ermöglicht den langsamen Nahrungsfluss. Für langsame Trinkbabys eignet sich ein Milchsauger. Dieser hat mehrere Löcher und bietet einen mittelschnellen Nahrungsfluss. Er eignet sich für Anfangs- und Folgemilch.

Dann gibt es noch den Breisauger, welcher sich für einen schnellen Nahrungsfluss eignet. Wie der Name schon sagt ist er für Brei geeignet.

Material

Babyflaschen werden entweder aus Glas oder aus Kunststoff hergestellt. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Glas kann doch etwas zu schwer sein fürs Baby und zerbricht wesentlich leichter. Und Unfälle passieren häufig mit Babys, vor allem wenn es ans Füttern geht. Babyflaschen aus Kunststoff sind etwas stabiler als die aus Glas, jedoch haben sie wesentliche Nachteile bei der Hygiene. Während Fläschen aus Glas ohne Probleme in der Mikrowelle sterilisiert werden können, eignen sich Babyflaschen aus Kunststoff dafür gar nicht. Und Sie nutzen sich viel schneller ab.

Flaschen-Form

Babyflaschen gibt es in zwei Varianten. Einmal die normale Zylinder-Form und einmal die Weithals-Form. Der Vorteil bei der Weithals-Form ist die breite Öffnung, die das Füllen der Flasche erleichtert.

Griffe an der Babyflasche?

Im Grunde sind Griffe nicht nötig, jedoch praktisch, wenn Sie Ihrem Kind das eigenständige Trinken langsam beibringen möchten. Dadurch ist Ihr Kind in der Lage die Babyflasche sicher zu greifen. Die gängigen Modelle sind dabei geschlossene Griffe. Dadurch wird verhindert das Ihr Kind mit den Fingern irgendwie an den Griffen hängen bleibt.

Babyflasche reinigen

Die Reinigung der Babyflasche gelingt am besten mit heißem Wasser und etwas Spülmittel. Dabei sollte jedoch der Sauger nicht mit Spülmittel in Verbindung kommen, da das Spülmittel sich am Silikon oder Naturlatex festsetzen könnte. Das würde Ihrem Kind sicherlich nicht gefallen und könnte womöglich eine schlechte Reaktion zur Folge haben. Falls sich Essensreste am Sauger befinden können diese mit etwas Salz aufgenommen werden und der Sauger anschließend mit klarem, lauwarmen Wasser abgespült werden.

Ebenfalls müssen Babyflaschen regelmäßig oder auch nach jedem Gebrauch sterilisiert werden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Glasflaschen können einfach mit heißem Wasser gefüllt werden und anschließend für 1 bis 2 Minuten in die Mikrowelle gestellt werden. Falls Sie keine Mikrowelle zur Verfügung haben, können Sie Babyflaschen auskochen. Dafür müssen Sie Wasser in einem Topf aufkochen lassen und anschließend das Fläschen für ca. 3 Minuten in den Topf tun.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit sich einen Vaporisator oder zu kaufen. Dieses Gerät ermöglicht es Ihnen die Flaschen zu ohne Chemikalien zu reinigen.

Weiterführende Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Babyflasche
https://www.netmoms.de/magazin/baby/babyflaeschchen/richtig-das-flaeschchen-geben/

Titelbild: ©Burst- Stocksnap.io

Schreibe einen Kommentar