Steckdosenschutz für Babys – die Kindersicherung in Steckdosen

Kaum geht’s los und das Baby krabbelt die ersten Wege in der Wohnung selbst, da möchte man es ihnen als Eltern auch schon so sicher wie möglich machen. Vom Türschutzgitter bis zum Steckdosenschutz kommt dann alles in Frage. Stromquellen sollten für Babys und Kleinkinder nicht erreichbar sein. Solche Gefahrenstellen gehören eliminiert.

Colico 20x Kindersicherung für Steckdose mit Drehmechanik - Steckdosenschutz Steckdosensicherung Baby Kleinkinder(Upgrade für 2019)
1.355 Bewertungen
Colico 20x Kindersicherung für Steckdose mit Drehmechanik - Steckdosenschutz Steckdosensicherung Baby Kleinkinder(Upgrade für 2019)
  • Kindersicherung mit Drehmechanik: Durch Drehmechanismus können Kinder sicher und zuverlässig vor Stromschlägen geschützt werden. Die weiße Schutztür deckt die Steckdose ab, um die Aufmerksamkeit des Babys auf das kleine Loch zu minimieren.

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Colico Kindersicherung für Steckdosen ist bei Eltern etabliert und funktioniert wirkungsvoll. Das Material ist ABS-Kunststoff und die Sicherung wird selbstklebend in die Steckdose eingesetzt. Sie sind in einer universellen Passform. Der Kleber hält sofort und langfristig. In einer Packung sind wahlweise 10 oder 20 Kindersicherungen. Installation erfolgt ohne Werkzeug und ohne Schrauben.

Durch die Steckdosensicherung können Kinder nicht mehr in die Steckdose direkt greifen. Sie können auch keine spitzen Gegenstände mehr in die Steckdose stecken. Der Kontakt mit den stromführenden Kontaktbuchsen wird vollständig unterbunden und dadurch wird vermieden das Babys oder Kleinkinder einen Stromschlag erleiden. Erwachsene müssen um einen Stecker in die Steckdose stecken zu können, diesen an die Kindersicherung ansetzen und sie dann 90° drehen.

Titelbild: ID 58105619, Aynur_sib – depositphotos.com

Schreibe einen Kommentar